Drohnenaufnahme des Altacher Zentrums Drohnenaufnahme des Altacher Zentrums

Gemeinde Altach

Altach ist aufgrund seiner sehr zentralen Lage in Vorarlberg und der hohen Wohnqualität eine sehr beliebte Wohngemeinde. Bei den Bewohnern unserer Gemeinde besonders beliebt ist das Naherholungsgebiet am Alten Rhein. Hier genießen Erholungssuchende, Jogger, Radfahrer und Spaziergänger zu jeder Jahreszeit die wunderschöne Naturlandschaft.

Luftbild des Götzner Zentrums Luftbild des Götzner Zentrums

Marktgemeinde Götzis

Mitten im Vorarlberger Rheintal liegt die Marktgemeinde Götzis. Götzis zeichnet sich durch die hohe Wohnqualität und der guten Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz aus. Zudem gilt Götzis als dynamischer Wirtschaftsstandort und bietet viele spezialisierte Geschäfte und Shoppingmöglichkeiten. Die angenehme urbane Atmosphäre und das vielfältige Angebot machen Am Garnmarkt zu einem Treffpunkt für Alt und Jung. Als ausgezeichnete e5-Gemeinde Götzis setzt sich Götzis für den sparsamen Umgang mit Energie ein, um die hohe Wohnqualität auch in Zukunft erhalten zu können und die Naherholungsgebiete und Naturräume zu bewahren.

Luftaufnahme der Gemeinde Koblach Luftaufnahme der Gemeinde Koblach

Gemeinde Koblach

Die Gemeinde Koblach ist eine Wohngemeinde mit hoher Lebensqualität im Herzen des Vorarlberger Rheintals. "Von jeder Haustür aus ins Grüne" - so beschreibt der Bürgermeister trefflich die naturnahen Bedingungen im Ort. Mit dem Koblacher Ried, dem Kummenberg, dem Schlosswald mit der Ruine Neuburg sowie den Flussläufen von Rhein und Frutz verfügt Koblach über exzellente Naherholungsgebiete, in denen man Ruhe und Naturbelassenheit vorfindet.

Mehr erfahren
Luftbild der Gemeinde Mäder Luftbild der Gemeinde Mäder

Gemeinde Mäder

Mäder ist eine pulsierende Wohn- und Wirtschaftsgemeinde, die Wert auf eine zukunftsfähige (enkeltaugliche) Entwicklung legt. Die Dienstleistungen der Gemeinde werden daher CO2-neutral erbracht. Das heißt, dass wir zum Beispiel Ökostrom und Biomasse zum Heizen verwenden und den Großteil unseres Fuhrparks mit Ökostrom oder Biogas betreiben.

Mehr erfahren

Neuigkeiten

Alle anzeigen
Frau Fahrrad

Fahrradkurs für Frauen

Die Region amKumma und die Stadt Hohenems laden alle Frauen ein, in der Gruppe und mit professioneller Begleitung das Fahrradfahren zu lernen.

Mehr anzeigen
Radfahrer auf Pumptrack

Pumptrack Rundkurs

Kinder und Jugendliche aus der Region amKumma dürfen sich ab Sommer über ein zusätzliches Freizeitangebot in Altach freuen. In einem regionalen Projekt der amKumma-Gemeinden und dem Land Vorarlberg wird im Bereich der bestehenden BMX-Bahn neben dem Stadion Schnabelholz eine Pumptrack- Anlage errichtet.

Mehr anzeigen
Dekorative Ostereier aus Beton

Ostergrüße aus der Region amKumma und Gewinnspiel

Mit HighTech und viel Liebe entstanden die Osternester in Altach, Götzis, Koblach und Mäder.

Mehr anzeigen
Offene Jugendarbeit bei der Schau in Dornbirn

OJA’s amKumma bei der SCHAU in Dornbirn

Die Jugendarbeiten der Region amKumma präsentierten sich auf der Frühlingsmesse in Dornbirn.

Mehr anzeigen
Logo MINT

Gemeinsame MINT-Region amKumma und Vorderland

MINT ist viel mehr als eine Farbe – oder ein Kaugummi mit Geschmack. MINT steht für die Fachbereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Vier Wissenschaften, die unsere Zukunft beeinflussen und immer wichtiger werden.

Mehr anzeigen
Karte des Sperrgebiets

Wanderwege gesperrt

Aufgrund von Forst- und Felsräumungsarbeiten sind die beiden Wanderwege „Römerweg“ und „Fallenkobelweg“ ab Montag, dem 28. Februar bis Samstag, dem 5. März in der Zeit von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr generell gesperrt. Die Arbeiten sind aufgrund des Eschentriebsterbens und zur Sicherheit der Wanderer zwingend erforderlich. Wir bitten die Passanten die Wegsperren unbedingt einzuhalten – es besteht Lebensgefahr!

Mehr anzeigen
Karten aus dem regREK und die Broschüre

Weichen für künftige Entwicklung gestellt

Gemeindevertretungen der vier amKumma-Gemeinden beschließen das regionale Räumliche Entwicklungskonzept.

Mehr anzeigen
Fahrgast steigt in Bus ein

Fahrplanänderung: Neue Schienen-Direkt-Verbindung

Mit dem Fahrplanwechsel am 12. Dezember 2021 gibt es für die Region amKumma gleich mehrere Verbesserungen.

Mehr anzeigen

Um diesen Inhalt zu sehen, musst du erst die Cookies akzeptieren.

Vorarlberg radelt

Seit 2019 radelt Vorarlberg mit den anderen Österreichischen Bundesländern um die Wette. Ein Drittel aller Teilnehmer bei „Österreich radelt“ waren 2020 aus Vorarlberg. Mit Ihrer Unterstützung könnten es heuer noch mehr werden. Machen Sie mit beim RADIUS und sichern Sie sich gleichzeitig die Chance auf viele, tolle Gewinne! Für Bewohner:innnen der Region amKumma warten Zusatzpreise und weitere Aktionen für die Radfahrer aus den Gemeinden Altach, Götzis, Koblach und Mäder.

Ortsbus amKumma

Nutzen Sie den öffentlichen Verkehr und profitieren Sie von kurzen Wegen.

Die Region amKumma

Einwohner
29222
Vereine
318
Fläche
33,63 km²
Spielplätze
22
Kummenberg
667 m