Es ist heiß – Klimawandel wird spürbar

Impulsvorträge mit anschließender Diskussion am Dienstag, 2. Oktober 2018 im J.J. Ender Saal.
Es ist heiß – Klimawandel wird spürbar

Klimawandelanpassung am Beispiel Schutzwald/Naturwald

Christian Natter (Projektleiter Klar! Modellregion Vorwald-Egg, VizeBgm. Sibratsgfäll)

 

Klimawandelanpassung am Beispiel Kaffeeanbau in Kolumbien)

César Franco (Kaffeebauer, Projektleiter der Klimabündnis-Partnerorganisation Serraniagua)

 

„Klimabohne on Tour“ – Dem Klimawandel genussvoll entgegentreten

Daniel Sperl (Koordinator der Partnerschaft Vorarlberg-Chocó)

 

Wann & Wo

Dienstag, 2. Oktober 2018

18.30 bis ca. 21 Uhr

J.J. Ender Saal

Schlößleweg 3, 6841 Mäder

Im Anschluss lädt die Gemeinde Mäder auf einen kleinen Imbiss ein.

Message