1. Neuigkeiten
  2. Spendenübergabe der ummaKumma-Challenge

Spendenübergabe der ummaKumma-Challenge

In dieser Woche konnten die Spenden aus der ummaKumma-Challenge an die betroffenen Familien und Kinder übergeben werden.
Spendenübergabe der ummaKumma-Challenge

In Zeiten von Corona gab es im Herbst die „Stunde des Herzens“ ummaKumma-Challenge für krebskranke Kinder in Vorarlberg, bei welcher die Teilnehmer über zwei Wochen lang die Möglichkeit hatten auf den Kummenberg zu wandern/laufen und damit ihre Solidarität zu den krebskranken Kindern in Vorarlberg zu zeigen. Mit der Übernahme der Startgebühr konnten die Teilnehmer dazu auch krebskranke Kinder und Familien von Stunde des Herzens finanziell unterstützen.


Coronabedingt musste leider auch in diesem Jahr das Abschlussfest ausfallen und auch die Spendenübergabe konnte nur im kleinen Rahmen stattfinden. So überbrachten Stunde des Herzens Obmann Joe Fritsche gemeinsam mit Michael und Daniel Mäser im Namen aller Teilnehmer der ummaKumma-Challenge in dieser Woche die Spenden an die betroffenen Kinder. Insgesamt konnten so vier Familien mit jeweils 1.000 Euro unterstützt werden. „Ein herzliches Dankeschön an alle Läufer der Kummenberg-Challenge und für die wunderbare Sozialaktion. Es war schön zu sehen, wie alle Teilnehmer mit ganzem Herzen für die krebskranken Kinder auf den Kummenberg unterwegs waren“, freute sich auch Joe Fritsche von Stunde des Herzens. 


Message