1. Region amKumma
  2. Projekte und Kooperationen
  3. IT amKumma

IT amKumma

Die Region amKumma setzt auf Kooperation und hat im Jahre 2018 ein gemeinsames IT-Kompetenzzentrum gebildet.
IT amKumma

Die vier Gemeinden rund um den Kummenberg sind in den vergangenen Jahren nicht nur räumlich zusammengewachsen. Mit dem Verein Region amKumma sind auch die Strukturen der Gemeinden Altach, Götzis, Koblach und Mäder intensiv vernetzt. Kooperationen werden groß geschrieben. Nach der Gründung der gemeinsamen Baurechtsverwaltung mit Sitz in Koblach sollen mit dem gemeinsamen IT-Kompetenzzentrum die Ressourcen der Gemeinden gebündelt und in einer gemeinsamen Abteilung gestärkt werden. Sitz der Verwaltungsgemeinschaft ist in Altach.

Neben der klassischen Betreuung des laufenden IT-Betriebes der Gemeinden und deren Einrichtungen, sind hier auch die Organisationsberatung bei der Optimierung von Verwaltungsabläufen (Stichwort Digitalisierung), die Beratung bei der Anpassung von IT-Geschäftsprozessen, V-DOK und die Funktion des Datenschutzbeauftragten zu nennen. 

Die einmaligen Kosten für die Ausstattung des Kompetenzzentrums werden nach dem Bevölkerungsschlüssel der amKumma-Gemeinden verrechnet, die laufenden Kosten werden nach tatsächlichem Aufwand an die Gemeinden aufgeteilt. Durch die Zusammenarbeit der Gemeinden können Abläufe und Betreuung der Netzwerke und Computersysteme der vier amKumma-Gemeinden vereinheitlicht werden und von kompetenten Fachleuten betreut werden.

Die IT amKumma ist unter folgender Telefonnummer erreichbar: +43 5576 7178-155

v.l.n.r. Andre Schöch, Andreas Troy, Bernhard Stropnik

Message