Vier Gemeinden, eine Baurechtsverwaltung

Willkommen bei der Baurechtsverwaltung amKumma

Die Gemeinden Altach, Götzis, Koblach und Mäder betreiben seit dem 1. September 2014 eine gemeinsame Baurechtsverwaltung. Die Baurechtsverwaltung ist als Verwaltungsgemeinschaft der vier beteiligten Gemeinden organisiert und erledigt deren baurechtliche Angelegenheiten. Die Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft ist  in der Dorfmitte Koblach untergebracht.

Bauanträge aus allen vier Gemeinden werden von der Baurechtsverwaltung amKumma bearbeitet. Als Serviceleistung können Bauanträge auch bei den Gemeinden abgegeben werden. Diese werden dann zu "Baurecht amKumma" nach Koblach weitergeleitet.

Aufgaben der Baurechtsverwaltung amKumma

Das Aufgabengebiet der Baurechtsverwaltung amKumma umfasst sämtliche Sachgebiete, die unmittelbar mit der Vollziehung des Vorarlberger Baugesetzes sowie den hierzu ergangenen Verordnungen verbunden sind. Zentrale Aufgabe ist somit die Durchführung sämtlicher Bauverfahren (einschließlich der Überwachung und Schlussüberprüfung der Bauausführung) im Auftrag der Gemeinden Altach, Götzis, Koblach und Mäder.

  • Zentrale Anlaufstelle für die Erteilung von Auskünften im Rahmen des Baurechts
  • Entgegennahme von Baueingaben
  • Baurechtliche Abwicklung von Baugrundlagenbestimmungen, Vorprüfungen, bewilligungs- und anzeigepflichtigen Vorhaben und Planabweichungen
  • Durchführung baupolizeilicher Überprüfungen
  • Schlussprüfung der Bauausführung
  • Führung von Baustatistiken

Zur Abklärung der beabsichtigten Einreichung und Zusammenstellung der Plan- und Beschreibungsunterlagen empfiehlt es sich, zeitgerecht einen Termin für eine Vorbesprechung zu vereinbaren. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne beratend zur Seite.

Wir hoffen, dass Sie die gesuchten Informationen schnell finden und wünschen viel Freude bei der Durchsicht der Seiten. Wenn Sie etwas vermissen oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns.

Es wurde nichts gefunden.

Message